Die Heidehofbuchhandlung versichert, dass alle eingegebenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere gemäß dem Telemediengesetz, dem Bundesdatenschutzgesetz und dem DSGVO genutzt werden. Im Folgenden möchten wir darüber informieren, in welcher Art und Weise und zu welchem Zweck die Daten genutzt werden.

Name der verantwortlichen Stelle:

Heidehofbuchhandlung
Geschäftsführer:
Tobias Sambo

Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Heidehofbuchhandlung
Gerokstr. 10
70188 Stuttgart

 

Datenerfassung auf unserer Webseite

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten (sogenannte Logfiles) an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben, die einer Person zugeordnet werden können.

Die Heidehofbuchhandlung erhebt, verarbeitet, speichert und nutzt personenbezogenen Daten (insbesondere Namen, Email-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, die bei uns in Anspruch genommenen Leistungen, bei Händlern den Firmennamen und eine gültige Steueridentifikationsnummer.).
Die uns mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung verwendet. Wir gewährleisten, dass alle Daten vertraulich behandelt werden. Wir geben diese Daten nur dann an Dritte weiter,

    bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen, z. B. um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen.
    wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Darüber hinaus werden Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Bestellverfahren mittels SSL
Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an uns übermitteln – Logins oder der Bestellabwicklung – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

 

Betroffene Personen und Datenkategorien

Betroffen sind Kunden, Besucher der Website, Lieferanten und Geschäftspartner, sowie Mitarbeiter. Hier werden Name Vorname, gegebenenfalls Adresse und Bezahldaten erfasst. Allerdings nur im Umfang, wie unter Personenbezogene Daten beschrieben.

 

Löschung von Daten

Fällt der Zweck weg und besteht auch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht. Grundsätzlich werden die Daten nur für die Dauer der oben genannten Zwecke gespeichert.

 

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bestellabwicklung an den Postversender übergeben. Zudem werden Daten beim Bezahlen an den entsprechenden Bezahldienst weitergeleitet.

Zum elektronischen Versand von Bestellbestätigungen oder Sendungshinweisen wird Ihre E-Mail-Adresse an unseren E-Mail-Dienstleister bzw. Versanddienstleister weitergegeben.

 

Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht angedacht und findet nicht statt.

 

Newsletter

Wir versenden an Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung stellen, einen Newsletter, wenn Sie sich für das Abonnement des Newsletter entschieden haben. Wenn wir die E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf eines unserer Produkte erhalten und kein Widerspruch erfolgte, behalten wir uns vor, Angebote zu ähnlichen Produkten wie den bereits gekauften per Mail zu senden. Über unseren Newsletter werden Sie über Angebote, Neuigkeiten, Termine oder sonstige Aktionen informiert. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters wird ausschließlich durch uns genutzt. Ihre Daten werden in keinem Fall an dritte Unternehmen, Personen oder Institutionen veräußert.

Für den Versand der Newsletter verwenden wir Newsletter2go, ein deutsches Unternehmen mit hohem Sicherheitsstandard.

Wir geben die Daten dabei nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir diesen Dritten zur Unterstützung, also z.B. zur Auslieferung unserer Werbung bedienen. Dieser Dritte wird von uns dann ebenfalls zum vertraulichen Umgang mit den Daten verpflichtet.

Natürlich können Sie jederzeit den Newsletter wieder durch Klick auf den Abmeldelink am Ende jedes Newsletters abbestellen oder melden Sie sich per E-Mail.

 

Auskunft und Widerruf von Einwilligungen

Wir erteilen Ihnen jederzeit gern unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Auch wenn Sie die Berichtigung oder Sperrung Ihrer Daten wünschen.

Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, also nur noch eine Verarbeitung von Teilinformationen zuzulassen. Zudem haben Sie jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Verlag prüft dann, inwieweit der Nichtverarbeitung gesetzliche Weitergabe- und Verarbeitungspflichten entgegenstehen und informiert Sie entsprechend.

Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Erhebung, zur Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich in allen diesen Fällen an die oben genannte Adresse oder per E-Mail.

Erhalten Sie von uns Werbung zugesendet, so steht Ihnen auch hierfür jederzeit das Widerspruchsrecht zu keine Werbung mehr von uns zu erhalten.

 

Stand: Mai 2018




Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google und dessen Partnerunternehmen.

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google Ireland Limited ist ein mit Google LLC verbundenes Unternehmen.Google LLC sitzt in den USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043)und ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

26 Monate

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

optout Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier:Google Analytics deaktivieren_